Biozide: in der Landwirtschaft verboten, für Laien erlaubt

Ameisen bei Trinken

Jeder kann sie kaufen: Ameisenmittel, sogenannte Biozide. Aber diese schaden wichtigen Insekten, der Artenvielfalt und den Wasserlebewesen, viele davon sind in der Landwirtschaft verboten. Beim Bund gelten sie als «sicher für Mensch und Umwelt».

Vorschlag mangelhaft: gefährliche Gifte weiterhin erlaubt

Der Verein ohneGift fordert, dass die Liste mit besonders schädlichen Pestiziden gehörig erweitert wird. Selbstverständlich sollte sein: LandwirtInnen, die Subventionen bekommen, sollten keine Gifte anwenden dürfen, die unsere Biodiversität zerstören.