Frauenfeindliche Gifte

Umweltgifte, die in geringsten Mengen die Hormonproduktion unterbrechen: Zum Beispiel Mancozeb, ein vielgebrauchter landwirtschaftlicher Wirkstoff, der unser Hormonsystem empfindlich stört und die weiblichen Eizellen schädigt.

Scheidenpilz-Infektionen bald nicht mehr kurierbar?

Azol-Fungizide zählen zu den wichtigsten Pestizid-Wirkstoffen und werden breit eingesetzt. LandwirtInnen kennen die Resistenzbildung von Pilzerregern gegen Azol seit langem, machen aber weiter. Nun zeigt sich dass es auch in der Humanmedizin zu Problemen mit Resistenzen kommt, was die Behandlung schlimmer Infektionen sehr schwierig macht.